Unterstützung für meine Vision gesucht

Ich möchte mich jetzt konkret mit meiner Vision von einem naturnahem und autarken Leben beschäftigen. Ich bekomme Bilder, Ideen und spüre in mir, dass es jetzt an der Zeit ist, den nächsten Schritt zu gehen. Und so suche ich Menschen, der/die mich bei meinem Vorhaben unterstützen können. Es geht darum, zuerst den Istzustand festzustellen und zu schauen, was aus dem, was schon da ist, gemacht werden kann.

  1. Ich habe ein Gartenhaus aus den 80-er Jahren, Größe ca. 18 m², bestehend aus drei Räumen, teilunterkellert, keine Heizung, kein Wasser und kein Strom. Meine Frage ist, kann man es so nutzen und ausbauen, damit ein ganzjähriges Wohnen möglich ist?
  2. Ein Wohnwagen steht auf meinem Grundstück, leider undicht. Was zeigt sich hier an Potential?
  3. Wäre eine Variante, einen ausgebauten Van zu nutzen? Wer kennt sich damit aus oder hat einen zu veräußern, gern auch zu verschenken?
  4. Und es gibt noch genügend Platz, um andere „Behausungen“ wie Tinyhäuser zu stellen. Hier ist momentan die Genehmigung die größte Frage.
  5. Es stehen derzeit mdst. 1400 m² zur Verfügung, die ich nicht bearbeite (weil ich es einfach allein nicht schaffe) und ich deshalb gern Jemanden zur Nutzung überlassen würde (Pacht oder Ausgleich für Hilfe o.ä. … nach Absprache). Es kann auch um gemeinsame Nutzung gehen oder darum, dies in das ganze Projekt einzubinden.

Das Land ist in meinem Besitz, aber eben nur zu Erholungszwecken ausgelegt. Was und wie man etwas daraus machen kann, hängt davon ab, wie sich alles global jetzt weiter entwickelt. Ich brauche aber zeitnah einfach mal eine Einschätzung, was überhaupt umsetzbar ist, welche anderen Ideen es geben könnte und in welchem Zeitrahmen sich hier etwas gestalten lassen könnte. Dazu wünsche ich mir Seelen, die mit mir gemeinsam den Beginn meiner Vision eines Lebens in autarker, naturnaher Gemeinschaft initieren wollen 🙂

Anmerkung: Langfristig sehe ich noch viel mehr, einen Ort der Heilung, weitere Wohnmöglichkeiten in naher Umgebung, das Wachsen der Gemeinschaft … doch für den Moment heißt es erst einmal, Samen und erste Schritte zu setzen bzw. das Ganze raus zu geben 🙂


Ein Gedanke zu “Unterstützung für meine Vision gesucht

  1. Liebe Heike,
    Dein Traum ist mein Traum 🙂
    Derzeit lebe ich mit 2 Pferden, 4 Eseln, 4 Hunden und 5 Hühnern in Andalusien.
    Mitteleuropa ruft aber immer stärker..die Jahreszeiten, die Wälder, die Wasserläufe, die Kultur (zumindest eine Teil davon ;)). ..
    Gerne würde ich dich näher kennen lernen.!
    Lieben Gruß
    Veronika & The Zoo

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s